Women's Self-Care

Deine Gebärmutter ist der Ursprung Deiner weiblichen Kraft. So lehren es uns die weisen Frauen der indigenen Stämme als auch unsere Erfahrungen damit in der heutigen Gesellschaft.
Vielleicht bemerkst Du den Ruf, Dich mit Deinem Unterleib als Sitz Deiner Kraft zu beschäftigen?
Oft ist dies der Fall,  nachdem wir als Frauen schon alles Mögliche ausprobiert haben und merken, dass aber das letzte Puzzleteil noch fehlt.
Ist es nich toll, dass Du dieses Puzzleteil bereits ständig bei Dir trägst? Energetisch ist die Gebärmutter im Übrigen auch nach einer Entfernung durchaus noch vorhanden, so dass jede Frau  die Möglichkeit zur Verbindung mit der weiblichen Kraft besitzt.

Verschiedene Wege führen hierbei zum Ziel:

Bauch-Selbstmassage

Eine Bauchmassage kann Wunder wirken und ich halte meine Klientinnen mit Endometriose, Kinderwunsch, Verdauungs- oder Menstruationsbeschwerden dazu an, sich eine osteopathische Bauchmassage zu gönnen.
Gerne zeige ich Dir wie Du auch zu Hause Deinen Bauch massieren kannst. 
Die Bauchmassage für Zuhause integriert:

  • Chi Nei Tsang - eine ursprüngliche, asiatische Massage
  • Faszienmassage & Myofascial Release
  • Akupressur und
  • Rizinusöl-Packungen

Eine verminderte Durchblutung des Unterleibs kann vorkommen in Folge von verklebten Faszien und Narbengewebe, Entzündungen, Endometriose, Stress und Bewegungsmangel.
Die Bauchmassage fördert zusammen mit dem Rizinusöl die Durchblutung und Erwärmung Deines Bauchraums. Sauerstoff, Qi (Lebenskraft, die durch Deine Meridiane fließt) und viele wertvolle Nährstoffe erreichen dadurch wieder Dein Fortpflanzungs- und Verdauungssystem.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Du durch eine regelmäßige Selbstmassage Deine Verbindung zu Deinem Unterleib förderst. Dies stärkt auf Dauer Deine Selbstliebe und Dein Selbstvertrauen. Es bringt Dich in Deine weibliche Kraft.

Spezielle Meditationen

Ich habe im Laufe der letzten sechs Jahre viele Meditationen und Visualisierungen für Frauen entworfen, die die Verbindung zum Unterleib, zur eigenen Weiblichkeit, zum Mondzyklus und zu Dir als Frau unterstützen.
"Die Energie folgt der Aufmerksamkeit". Du wirst sehen, wie sich Dein Verhältnis zu Deinem Fortpflanzungsssystem, Unterleib und Bauch ändert, wenn Du ihm mehr positive, stressfreie Aufmerksamkeit schenkst.

Yoni-Ei: Auswahl und Übungen

Lange habe ich gedacht "Yoni-Ei - was soll man damit denn anfangen?"
Hätte ich um die Effektivität und Wirkung des Yoni Ei`s gewusst, hätte ich es schon viel früher genutzt.
Yoni Eier gibt es aus unterschiedlichen Kristallen mit unterschiedlichen Wirkungen. Und in drei verschiedenen Größen.
Ein Yoni Ei führt man in die Vagina ein. Verschiedene Übungen

  • stärken Deinen Beckenboden
  • lösen muskuläre Anspannungen im Beckenboden
  • stärken Dein Körperbewusstsein
  • schaffen eine tiefe Verbindung zu Deiner Weiblichkeit


Ich erkläre Dir die Übungen in der Theorie, so dass Du sie dann Zuhause durchführen kannst.

Gebärmutterhals-Selbstmassage

Weitere Infos gibt es hier in Kürze.